Um das Forum in vollem Umfang einsehen und und aktiv selbst daran teilnehmen zu können ist eine
kostenfreie Registrierung erforderlich. Die Registrierung wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden durch einen Admin freigegeben.

Vor der Nutzung des Forums bitte die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen durchlesen.
Wir bitten darum, außerdem unsere
Forenregeln zu beachten.
Mit der Registrierung stimmst Du diesen Richtlinien zu und setzt voraus, dass diese auch verstanden wurden. Personen unter 16 Jahren
benötigen die Zustimmung der Eltern. Wer damit nicht einverstanden ist, sollte von einer Registrierung absehen.

Spielbeschreibung und GeschichteWorum geht es bei KLONDIKE - DIE VERLORENE EXPEDITION ?

Gesperrt
Benutzeravatar
Coco Falkenburg
Special Guest
Special Guest
Beiträge: 833
Registriert: Samstag 21. April 2018, 10:01
Wohnort: Schwetzingen (BW)
Ich spiele über: Plinga.com
Spielername ingame: *GELÖSCHT*
User-ID ingame: *GELÖSCHT*
Aktuelles Level: 85
Gender:

Information Worum geht es bei KLONDIKE - DIE VERLORENE EXPEDITION ?

#1

Beitrag von Coco Falkenburg » Montag 23. April 2018, 14:06

Originaler Spieletitel: Klondike - The Lost Expedition
Spielbetreiber: Fa. Vizor Interactive LLP
Spielanbieter: diverse Plattformen wie z.B. Plinga.com, Facebook, jetztspielen.de uvm.

Bei diesem Spiel handelt es sich um eine strategische Aufbausimulation mit zahlreichen Möglichkeiten zur Gestaltung des eigenen Spielerlebnisses. Ein fantastisches Grafikdesign und ein umfangreicher Warenkreislauf lassen so schnell keine Langeweile mehr aufkommen. Jedoch sollte man eines mitbringen: Geduld. Denn es gilt, zahlreiche und teilweise große Aufgaben zu bewältigen um Fortschritte zu machen.

Das Spiel entführt Dich in den hohen Norden Amerikas zur Zeit des Goldrausches.

Dort suchst Du nach Deinem Vater, der mit seiner Expedition auf der Suche nach Gold verschollen ging. Deine Suche beginnt im Tal der blauen Berge. Dem Ort, von dem der letzte Brief des Vaters abgeschickt wurde.

Nun heißt es alle Energie nutzen und zusammen mit den Einheimischen und den Freunden das Tal der blauen Berge in eine nutzbare Heimatstation zu verwandeln. Landwirtschaft, Viehzucht, Produktion und Güterhandel wollen aufgebaut werden, um dann auch die umliegenden Gegenden des Tales erkunden zu können. Dort finden sich durch Deinen Einsatz weitere Ressourcen und Handelsmöglichkeiten, die Dich Deinem verschollenen Vater immer näher bringen werden.

Gesperrt